Tag Archives: Workshop

Wendo

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Cis-Frauen und Trans*Frauen
Workshop mit Anne* und Juls

Es gibt noch Restplätze!

Sa. 22. Oktober • 11.00 – 17.00 Uhr & So. 23. Oktober • 11.00 – 15.00 Uhr
Veranstalter*innen: Kore, LesBiSchwule KULTURTAGE
Ort: Ashtanga-Yogaschule Göttingen (Gartenstraße 10, Göttingen)

Teilnahmebeitrag 25 Euro, ermäßigt 15 Euro
Mindestens 5, maximal 10 Teilnehmer*innen.

Zur Teilnahme ist eine Anmeldung bis zum 17. Oktober erforderlich.
Infos & Anmeldung telefonisch unter 0551 – 5 74 53 oder per Mail: mail@kore-goettingen.de

Mitzubringen sind bequeme Kleidung, Gymnastikschuhe oder Anti-Rutschsocken sowie Trinken und Essen für die Pause.

In diesem Workshop erprobst Du Möglichkeiten, dich für dich und für andere einzusetzen. Die Wahrnehmung von Gefahren wird geschärft und Du lernst, Dich mit einfachen Techniken in verunsichernden, einschüchternden oder bedrohlichen Situationen zu schützen. Der einfache und wirkungsvolle Einsatz von Stimme und Körperhaltung sind wichtige Werkzeuge der Selbstbehauptung und im Wendo von zentraler Bedeutung. Selbstbehauptung heißt, sich selbst ernst und wichtig zu nehmen und den Mut zu finden, sich mit Entschlossenheit gegen Grenzverletzungen, Belästigungen und Gewalt zu wehren. Du übst, selbstsicher aufzutreten, klare Grenzen zu setzen und Dich zu wehren, beispielsweise durch Notwehrtechniken.

Der Workshop wird gehalten von Anne* und Juls, zwei Trainerinnen* aus dem Wendo-Netzwerk Bremen-Oldenburg-umzu. wendo-nowe.de

1022_1023_kore_logo

Qi Gong

Workshop mit Eva Axer

Sa. 29. Oktober – 14.00  bis 17.00 Uhr
Ort: Step by Step – Studio für Tanz und Bewegung
Veranstalterin: Eva Axer

Spenden für die LesBiSchwulen* KULTURTAGE erwünscht.

Mind. 5, max. 15 Teilnehmer*Innen.
Zur Teilnahme ist eine Anmeldung bis zum 27. Oktober erforderlich.
Infos & Anmeldung per E-Mail: eva@lishi.org.

Die traditionellen chinesischen Bewegungskünste sind bekannt für ihre positiven Wirkungen: Sie verbessern das allgemeine Wohlbefinden und fördern Ausgeglichenheit und Konzentration. Der Schwerpunkt des Workshops liegt auf Qi Gong-Übungen und Bewegungssequenzen der Tai Chi-Form, die durch ihren Fluss helfen, Blockaden und Verspannungen zu lösen. Dabei stehen die sanfte Dehnung der Muskulatur und die Mobilisierung der Gelenke im Vordergrund; zudem lenken die Übungen die Aufmerksamkeit auf die Körperhaltung und Atmung. Bei einer Reihe kooperativer Partnerübungen testen wir auf spielerische Weise unsere Balance und Geschicklichkeit. Alle Übungen sind Teil des Lee-Familienstils (Lishi).

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte warme und bequeme Kleidung sowie Schuhe mit dünnen Sohlen oder rutschfeste Socken mitbringen.

Eva Axer begeistert sich seit 2003 für den Lee-Familienstil, der Tai Chi, Qi Gong und Kung Fu vereint (kurz: Lishi); sie ist seit 2008 Gruppenleiterin für Tai Chi und Qi Gong (Lishi e.V.).

SVeNs Sex-Toy-Party

Offen für alle Geschlechter und sexuellen Orientierungen!
Workshop mit Leonie und Mark

Fr. 11. November, 19.00 bis 22.00 Uhr
Ort: Göttinger AIDS-Hilfe 
Veranstalter*innen: SVeN-Team Göttingen in Kooperation mit PepperParties

Die Teilnahme ist kostenlos und es besteht keine Kaufverpflichtung.
Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Habt Ihr Lust auf neue Spielzeuge für fantasievolle erotische Stunden? Dann seid Ihr auf dieser Party genau richtig! Pepper-Party-Beraterin Leonie und Mark vom SVeN-Team Göttingen bieten Euch einen geschützten Raum, um Sex-Toys anzusehen und Euch eingehend beraten zu lassen. Leonie bringt Euch eine große Auswahl an Sex-Artikeln mit! Für jede*n ist etwas dabei – egal ob ihr auf Handschellen, Dildos oder aromatisierte Gleitgels steht. Die vorgestellten Materialien und Sex-Toys können vor Ort gekauft bzw. (nach-)bestellt werden. Damit keine Wünsche offen bleiben, könnt Ihr Euch aus einem Katalog weitere Objekte Eurer Begierde auswählen.
Bitte habt Verständnis dafür, dass Ihr die Sexartikel nicht vor Ort ausprobieren könnt. Diese SVeN-Party dreht sich zwar um Sex, ist aber keine Sex-Party.

Wir freuen uns auf Euch!

SVeN – Schwule Vielfalt erregt Niedersachen ist ein landesweites Präventionsnetzwerk für Gesundheit, Lifestyle und Interessenvertretung von Männern, die Sex mit Männern haben.

sven_logo

 

1111_pepperparties_logo

 

 

Authentisch leben – in Verbindung bleiben

Gewaltfreie Kommunikation im queeren Alltag
Workshop mit Gerhard Rothhaupt und Liv Teichmann

liebe interessent*innen des seminars “authentisch leben – in verbindung bleiben”
leider ist uns in unserem booklets ein fehler unterlaufen:
die anmeldeadresse liv.teichmann@web.de ist falsch!
bitte schickt keine mails mehr an diese adresse!
die richtige adresse lautet liv.teichmann@posteo.de.
wir wissen, dass sich genügend leute angemeldet haben. das seminar kann also stattfinden.
wir bitten trotzdem alle, die sich bereits unter der falschen adresse angemeldet haben, sich noch einmal unter der richtigen adresse zu melden.
außerdem bitten wir alle personen, die sich noch anmelden wollen, dies möglichst schnell unter der richtigen adresse zu tun.
wir bedauern unseren fehler und bitten um nachsicht.

So. 13. November, 10.00 – 18.00 Uhr
Ort: VNB
Veranstalter*innen: LesBiSchwule* KULTURTAGE, VNB

Teilnahmebeitrag: 30 Euro
Mindestens 5, maximal 14 Teilnehmer*innen.

Zur Teilnahme ist eine Anmeldung bis zum 10. November erforderlich. Infos und Anmeldung per Mail: liv.teichmann@posteo.de

die anmeldefrist wird bis zum 11.11. verlängert!

Ein authentisches queeres Leben bringt oft Konflikte mit nahestehenden Menschen aus Familie und Freund*innenkreis mit sich. Manche*r wählt den Kontaktabbruch, um sich zu schützen. Häufig hinterlassen diese Brüche aber tiefe Wunden auf allen Seiten. Andere verstecken im Kontakt Teile ihrer Persönlichkeit und machen dabei schmerzhafte Kompromisse. Mithilfe der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) möchten wir einen Weg aufzeigen, sich echt und authentisch zu zeigen, ohne die Verbindung zu lieben Menschen oder sich selbst zu verlieren. Dies ist auch ein möglicher Schritt zur Aussöhnung mit sich und anderen.
Wir arbeiten auf der Basis Eurer Fragen oder bisherigen Erfahrungen, ergänzt durch Übungen und Inputs.

1031_portrait_gerhardrothaupt_authentischleben

 

Gerhard Rothhaupt ist international zertifizierter Trainer für GFK und bietet seit über 10 Jahren Seminare dazu an.

 

1031_portrait_livteichmann_authentischleben

 

Liv Teichmann praktiziert GFK seit vielen Jahren.

 

 

cropped-banner-960-x-250-pixel-02-01-01-01.pngvnb_logo_paedagogischeverantwortung